22. September: Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!

  • Ja zur Aufhebung des sinnlosen militärischen Zwanges, der die Freiheit junger Männer massiv einschränkt.
  • Ja zu weniger Soldaten und zu weniger Ausgaben für die Armee.
  • Ja zur Überwindung veralteter Stereotypen, denn die Wehrpflicht festigt ein veraltetes Rollenbild vom Mann an der Waffe und der Frau am Herd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.