Neuerscheinung: Von Liebe und Widerstand – Das Leben von Magda & André Trocmé


240 Seiten, gebunden
mit 33 s/w-Fotos, Format 13,5 x 21 cm
€ [D] 14,90 • CHF* 22,40 • € [A] 15,40
ISBN 978-3-86256-017-2, Bestell-Nummer 588 722 Neufeld Verlag, Schwarzenfeld, 1. August 2011

»Nicht ein einziger Jude, der [in die Gegend von Le Chambon-sur- Lignon] kam, wurde abgewiesen oder verraten. Doch es dauerte noch Jahrzehnte, bis die Dorfbewohner von dem erzählten, was sie getan hatten – und auch dann taten sie es nur widerstrebend.«

Präsident Barack Obama

Ein französisch-russisch-italienisches Paar, das sich in New York kennenlernt und nach Indien reisen will, um Gandhi zu treffen … Schon diese Geschichte wäre filmreif.

Doch es geht weiter – ganz anders, als die beiden es planen, und mit zunehmender Dramatik. Statt in Indien landen sie nämlich in der tiefsten französischen Provinz, André (1901–1971) als Pfarrer, Magda (1901–1996) als Lehrerin. Als deutsche Truppen Frankreich besetzen, eröffnen sich ihnen jedoch ungeahnte Möglichkeiten, gerade weil sie „am Ende der Welt“ leben.

Wie aus dem unscheinbaren Luftkurort Le Chambon-sur-Lignon ein zentraler Ort des Widerstands wurde, erzählt Hanna Schott so lebendig, als wären wir dabei.

Es ist eine Liebesgeschichte, ein zentrales Stück deutsch-französischer Geschichte und nicht zuletzt die Geschichte einer Zivilcou- rage, die eine ganze Region ansteckte. – Am Ende zählten die einen 3.000 Menschen, die vor dem sicheren Tod gerettet worden waren. Die anderen sprachen von mehr als 5.000. Nur eins ist bis heute un- bestritten: dass die Retter nichts anderes taten, als „einfach ihrem Gewissen zu folgen“.

Die Autorin

Hanna Schott lernte Buchhändlerin, studierte dann Musikwissenschaft, Romanistik und Theologie und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. Heute reist und schreibt sie als freie Autorin. Sie lebt in Haan/Rheinland.

Von André Trocmé lieferbar:

• „Von Engeln und Eseln – Geschichten nicht nur zu Weihnachten“ (5. Auflage 2010)

• „Engel singen nicht für Geld – und andere Geschichten zu Weihnachten“ (2010)

• Hörbuch „Von Engeln und Eseln“, gelesen von Philipp Schepmann (2010)

Beitrag erstellt in

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *