Nonviolenz-MIRoir Nr 4 – Gewaltfreiheit nach Jean Goss

Diese Ausgabe, Nr 4 Nonviolenz-MIRoir, ist zum 100. Geburtstag von Jean Goss der Gewaltfreiheit gewidmet. Der Vortrag von Alfred Bour für die Tagung in Innsbruck am 8. – 9. Juni bildet den Schwerpunkt.

Download (NM4web.pdf, PDF, 833KB)

Einige Empfänger haben sich gewundert über das Glanzpapier der Nonviolenz-MIRoir, bzw. der Kosten dieses Heftes. Kosten und Umwelt sind für IFOR Schweiz von grosser Bedeutung, d.h. wir wollen so günstig wie möglich umweltfreundlich arbeiten. Wir benutzen Recyling Papier in FSC Qualität. Die vorliegende Ausgabe mit 16 Seiten kostet etwas weniger als Fr. 1, zuzüglich 57 Rappen Versand. Im Versand helfen Freiwillige mit, diesmal Françoise Pétremand und ihr Grosskind Judy, sowie Gret Grossmann.
 
Die nächste Nonviolenz-MIRoir im Herbst 2012 wird sich um das Thema Friedensbildung drehen. Letzter Einsendetermin für Anzeigen, Termine, Infos oder Artikel ist der 6. Oktober. Beiträge zum Thema Friedensbildung sind willkommen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *